Klangbehandlung mit der Körpertambura

 

Die Körpertambura ist ein therapeutisches Musikinstrument in der Stimmung der indischen Tambura und einem wunderschönen wohltuenden Klang, der oft wahrgenommen wird wie perlendes Wasser.

Gleichzeitig haben die Klänge der Tambura durch den immer wiederkehrenden Grundton einen erdenden Charakter, was sich stärkend auf das eigene Vertrauen und Sicherheitsgefühl auswirkt.

 

Das Holz des Korpus ist leicht und so gewölbt, dass die Körpertambura, auf den Körper aufgelegt, ein Gefühl von Leichtigkeit gibt.

Die Schwingungen können bis tief in den Körper hinein spürbar sein und sich sowohl belebend als auch tief entspannend anfühlen.

Die Körpertambura kann in Rücken- oder Bauchlage gespielt werden oder beides, je nach Wunsch.

Auch die Dauer der Behandlung kann variieren, zwischen 20 und 50 Minuten.

 

Hausbesuche sind möglich.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf, falls Sie sich für eine Behandlung mit der Körpertambura interessieren,

für sich oder für eine andere Person, der sie etwas für das eigene Wohlbefinden schenken möchten.

Hörbeispiel Körpertambura:

Kontakt

Alexandra Schäfer

Diplom Musiktherapeutin

Diplom-Yogalehrerin (BDY/EYU)

E-Mail: alexandraschaefer(at)posteo.de

 

Zusatzqualifikationen

Musikpädagogin

Heilpraktikerin für Psychotherapie 

Marte Meo Colleague Trainerin

Kräuterkundigenausbildung

Mitgliedschaften

Bund Deutscher Yogalehrer (BDY)

European Yoga Union (EYU)

Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft